Startseite
  Archiv
  Ich
  >>Nadja
  >>Kim
  >>Katha
  >>Carina
  >>Lotte & Tanita
  >>Desi
  >>Marie
  >>Pia
  >>Alex
  >>Toja
  >>Laura
  >>Simon & Sascha
  >>Micha
  >>Linh
  Familienbande
  Zitate
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/katha-k-lein

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nadja (zu Katha): „Ich habe Angst vor Hunden, Pferden, Kühen – und DIR“
Katha: „Uhaaaar“

Katha: „Nadja, du kannst von einem Junge keine romantische Liebeserklärung erwarten. Er müsste nämlich gleichzeitig sprechen, nachdenken und auch noch romantisch sein – das würde Multitasking erfordern. Was anderes ist es beim PC-Spielen – des ist schon so einprogrammiert des ist gar kein Problem mehr. Oder Fußballgucken: Da können sie plötzlich gleichzeitig Fernsehgucken, Bier trinken und rumgröhlen.“

Katha (Kim wuschelt in meinen Haaren rum): „Kim, ich hab Berührungsängste“
Kim: „Was für `n Sex??“ o.O

Kim: „Lass uns Süßigkeiten suchen gehen“
Katha: „Ja komm, wir fangen unterm Bett an!!“
Kim (völlig erschrocken): „Wer wurd entjungfert??“


Katha (also ich ^^): „Ich geh jetzt auf den Balkon und guck ob ich euer Haus von
dort aus sehn kann“
Katha: „Oh ja, mach mal…ich geh ans Fenster“
Katha: „Hey, habt ihr ein Loch im Haus?? Dann seh ich es nämlich“

Auf dem Schulhof – Katha, Desi und ich fummeln mit unseren Schals rum
Desi: „Ich finde wir sollten wenigstens so tun, als ob wir normal wären“

Beim Billardspielen
Desi: „Katha, sei eine Katze“
Katha: „ARrrrrr“

Desi (todernst): „Sag mit bitte bescheid, wenn ich einen Herzinfarkt kriege und tot vom Stuhl falle“
Katha: „Alles klar“

Pia: „Katha, verarschst du mich??“
Katha: „Nein, wirklich nicht. Ich mach mich nur über dich lustig“

Bei Pia und Lisa am Telefon
Pia: „Willst du in unserem Porno die Krankenschwester spielen? Die Rolle wär noch frei…“

Beim Einkaufen im DM, an der Kasse
Pia: "Schau mal die hat ihre Kaugummis vergessen"
Katha: "Sollen wir es ihr sagen?"
Pia: "Nein, wir nehmen sie mit, steck sie ein!!"
Katha: "Das kann ich doch nicht machen"
Pia: "DOCH!!"


Alex: „Also wenn du meine Cousine bist, der Sascha dein Papi, der Simon mein Papi dann müsstest du ja – ähhhm – die Nichte vom Simon sein…“
Katha: „Igiiiit“

(Sorry Simon…war nicht bös gemeint *hüstel*)


Katha: „Bitte Leute, erschießt mich!!“
Laura (freudig erwartend): „Echt??“
Kim: „Okay, wir haben sogar einen Staubsauger hier“

Sascha (völlig entnervt, nachdem Katha mehrere sarkastische, alberne Sprüche abgelassen hat): „Katha…BITTE“


Beim PC-Spielen,
Simon hüpft bei „Star Wars“ nach einem misslungenen Rad die Schlucht runter
Katha: „Yeahaaaaa, endlich!!“

Simon (zu Katha): „Wir haben da so ein ‚kleines Problem’“
Sascha lacht.
Katha: „Hmm, wie wärs mit der Kontaktanzeige ‚Kleines Problem sucht große Lösung’??“

Simon: „Also ‚den kleinen Hobbit’ muss man wirklich gelesen haben – des ist sonst die totale Bildunslücke“
Katha (ganz freudig): „Hey, den hab ich gelesen“
Simon (völlig in Gedanken): „Aber wenn’s man sich mal genau überlegt, ist der total unwichtig“

Nadja (im Reliunterricht): „Da kommt kein Wasser raus“
Katha: „Hast du mal versucht den Wasserhahn aufzudrehen??“


Simon kommt außer Puste in den Englischunterricht
Frau Wierig: „Simon, you are ONE minute too late“

Herr Aucktor (klettert auf einer Leiter rum): „Wenn isch jet hier runterfall habta natürlich Glück gejabt“


Herr Schreiber (bei einer Moralpredigt): „Und wenn ihr dann mal vernünftig mitarbeitet, können wir auch endlich die Kuh fliegen lassen“

Herr Aucktor (beim Durchgehen der Klassenliste): „Wo ist denn der Tobias Schrickel??“
Markus: „Der ist im geschmolzenen Kern“

Herr Ritter (beim betrachten eines Tafelbildes): „Hach, ist das nicht schön?? NEIN, das ist nicht schön…“

Herr Ritter: "Wenn ich Sand erhitze - was erhalte ich dann??"
Die Klasse schweigt erhaben...
Herr Ritter: "Richtig - heißen Sand!!"

Herr Ritter ist beim Erklären von einem Tafelbild über Metallbindungen..
"...nein, die teilen sich nicht untereinander. Die sind total unsozial, richtige Charakterschweine sind das!!"

Katha schreit freudig aus (beim Entdecken einer Gruppe - sehr - kleiner Fünftklässler): "Hey, ich bin größer wie die!!"
Simon (völig unbeeindruckt):"Ja...NOCH"

Herr Aucktor:"Wer issn Pink?? Is des en Hund?!"

Simon (will Katha hauen):"Jedes mal, wenn du jetzt was sagst schlag ich dir auf den hi...äh..öhm...also...ko...ähhhh..hint...uhh..ääää...also...ich mein...öhm...auf den...den..den Kopf halt!"
Katha (völlig verwirrt):"HÄ?!"

Simon sucht verzweifelt einen Topfdeckel: "Wo ist denn das Scheißding?? Des gibts doch nicht..." (wird langsam ungeduldig)
Katha (nachdem sie ihm fünf Minuten zugeguckt hat): "Du meinst nicht den, der da neben mir in der Spüle liegt oder??"
Simon (völlig entnervt):"KATHAAA!!"

Herr Ritter: "Kinder, das heißt nicht "hä" - das heißt "hä, bitte"...also ein bisschen Stil muss schon sein!!"

Herr Ritter: "Ich persönlich steh ja nicht so auf Silikonbrüste"
Oli: "Ja, ich glaube auch kaum, dass ihnen das stehen würde..."

Herr Schreiber (zum Thema Abtreibung): "...ja dann halt Abtreibung im 14. Monat..." o.O

Zadef: "Also ich denke..."
Ganze Klasse lacht...
Schüler: "Ja, der war gut!"

Linh (bei Beschreibung der Beobachtungen eines Chemieversuches): "Es gibt eine Bläschenbildung und es blubbert!"
(- ist das nicht das gleiche?! )

Katha (restlos begeistert): "Jetzt hab ich auch endlich eine Freikarte vom Dämel bekommen!"
Micha (völlig unbeeindruckt): "Ich hab FÜNF..."

Sascha (zeigt auf zwei Deutschtexte): "Habt ihr den Text, oder den Text?"
Katha (zeigt auf den dritten Text): "DEN Text..."

Herr Aucktor (erzählt über einen Fahrradfahrer): "Der ist da die Straße runtergepretter - das war ein Tempo, wo du nur den Mund aufmachst und 'OH'... "

Frau Sachse: "Kommen wir nun zu dem Gedicht 'Frühlinserwachen' - passend zum heutigen Wetter..."
(ähhhm - wir haben Mitte NOVEMBER?!)

Herr Schreiber: "Wir haben uns über Wahlen unterhalten!"
Sascha (total überrascht): "Wir haben uns über Wale unterhalten??"

(zu dem Zitat wurde ich genötigt ^^)
Simon (im Reliunterricht): "Abraham fragt Bebraham, kann ich deinen Cabraham?"
Sascha: "Aber er fand den Schalter nicht..."
(um es mit Saschas Worten zu sagen...Jungs..BITTE!!)

Katha: "Wollen wir uns da vor die Bahn schmeißen?"
Desi(voll begeistert): "Au ja!!"
Katha (todernst): "Aber vorher noch die Glühweinsternchen essen..."

Klassenausflug, bei einer Nachtwanderung im Felsenmeer
Simon (flüsternd): "Leute, ich glaub da sitz einer hinter uns im Gebüsch.."
Sascha: "Ja ich glaub auch, ich hör da was..."
Alle lauschen.
Katha: "Ach kommt schon Jungs, verarscht uns nicht! Da ist niemand!!!"
Carina und Lotte nicken bestätigend.
Simon (toternst): "Nein jetzt ohne scheiß...da hinten, rechts und links von uns ist jemand...ihr könnt sie nicht sehen, aber glaubt uns. Wir verarschen euch nicht!!"
Das ganze geht ungefähr zehn Minuten so weiter, bis die Mädels wirklich anfangen es zu glauben.
Katha: "Oh gott, jetzt hab ich auch was gehört und da ist ein Schatten!"
Carina: "Jaaa, und da auch..."
Langsam bricht Panik aus...
Jungs: "Jetzt habt mal keine Angst..."
Lotte: "Wir haben keine Angst - wir haben PANIK"

(zur Info...natürlich haben sie uns doch verarscht und haben sich hinterher zehn Minuten totgelacht über ihren gelungen Scherz...wirklich tooooootal komisch -.-)

Gleicher Ausflug, immer noch auf der Nachtwanderung. Herr Schreiber ist losgegangen uns zu suchen, weil es schon so spät war...wir dachten es ist ein Schüler, der uns erschrecken will, deswegen haben wir uns im Gebüsch versteckt...
Herr Schreiber (ruft laut): "Katharinaaaa?? Lottteeee?? Carinaaaa??"
Niemand traut sich was zu sagen - es war einfach zu peinlich...plötzlich Sascha: "Muuuuuuuuuuuuh!!"

Damit war das Problem dann erledigt...^^

Herr Aucktor (bei einer komplizierten Rechnung): "Also nicht dass ihr jetz glaubt, dass man das machen muss...nur so eine Tüte wie ich macht das"

Herr Aucktor: "Es ist schon sehr deprimierend, wenn du Fahrradfährst und dann kommt da so einer angejockt und überholt dich..."

(Er meinte "angejoggt", aber hatte es nicht so mit der englischen Aussprache)

Herr Schreiber: "Dimi, setz deine Mütze ab!"
Dimi: "Nein...ich habe Haarausfall..."
Herr Schreiber (streicht sich wehmütig über den Kopf): "Tja Dimi, das sind wohl Dinge mit denen wir Männer uns auseinander setzen müssen"
Simon wuschelt Katha in den Haaren rum - unterdrückter Aufschrei..
Herr Schreiber: "Nun ja, manchmal kann man den Haarausfall natürlich auch beschleunigen...!

Herr Schreiber: "Wissenschaftsstadt Darmstadt - da wo die Künstler schweben...ähhh..leben..."

Herr Ritte: "Gegensätze ziehen sich nunmal an - mein Frau ist beispielsweise total ordentlich, im Gegensatz zu mir..."
Oli: "Lassen sie mich raten - außerdem sieht ihre Frau phänomenal gut aus und hat einen ausgesprägten Charakter?"
 

Tobi (zu Katha, nachdem sie in Englisch unverständliches Zeug vor sich hingebrabbelt hat): "Sag mal - hast du'n Schuss??" 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung